CHORD COMPANY BRIDGE


Genießen Sie mit der neuen Chord Company Bridge eine verbesserte Klangqualität von Naim Audio-Netzwerkplayern auch ohne externe Spannungsversorgung. Erzielt wird dies durch einen zusätzlichen Schutz vor HF-Rauschen auf der Signalmasse. Denn selbst kleinste Anteile dieses Rauschens können die musikalische Darbietung eines Systems erheblich beeinträchtigen.

 

50520083998 54a4f64b03 c 50520083803 aab8b5170d c50520985932 e414faf4bd c


Die Chord Company Bridge wird in Großbritannien handgefertigt und verbessert den leichten, ungeschirmten Kurzschlussstecker, der mit den Netzwerkplayern mitgeliefert wird, um eine kompromisslose, rauschreduzierte Verbindung. Sie verfügt über ein gefrästes Gehäuse aus schwerem Aluminium, das sowohl akustisch als auch elektrisch isoliert. Die Taylon®-isolierte Verdrahtung und der harzgedämpfte Innenaufbau erhöhen diese Isolation zusätzlich.

Mit dem Chord Bridge-Kurzschlussstecker erhalten anspruchsvolle Audiophile ein sofortiges Upgrade im Vergleich zu den einfachen ungeschirmten Kurzschlusssteckern, die in der Regel den Audiogeräten beiliegen.

 Burndy Anzeige weiss 220x92mm lay Kopie

 

EINE TOP-NAIM-ANLAGE NOCH VERBESSERN? GEHT!
MIT DEN NEUEN BURNDY-KABELN VON CHORD COMPANY.

 


Das ChordBurndy bringt exakt die Verbesserungen in Bezug auf Leiter, Dielektrikum, Beschaffenheit der Kontaktflächen und Abschirmung mit sich, für die die Chord-Kabel bekannt sind.

 

Insgesamt stehen 10 verschiedene Burndy-Kabel zur Verfügung, für Vorstufen, Quellen, Aktivweichen und Endstufen. Damit kann es für alle Naim Audio-Konstellationen eingesetzt werden, inklusive der „oliven“ Naim-Ur-Geräte. Es gibt den Besitzern von hochwertigen Naim-Geräten die Möglichkeit, ihr Hörerlebnis mit ihren bestehenden Geräten zu verbessern.

 

Mehr Infos hier.

 

Die Chord Burndy-Kabel sind exklusiv bei ausgewählten Chord-Händlern erhältlich.

 

 

ERSTMALS DIN-KABEL IN DER EPIC-REIHE

 

chordco epic din temp 002a 72 1chordco epic din temp 001 72

 

 

 

 

Das EPIC DIN-Kabel ist preislich zwischen dem Shawline DIN-Kabel und dem Signature DIN-Kabel angesiedelt. Die Konstruktion des neuen Epic-Kabels ist eine komplette Abkehr von den anderen analogen Kabeln dieser Reihe.

 

Das Epic DIN-Kabel verwendet Leiter, die normalerweise in den höheren Kabelreihen zu finden sind. Außerdem werden mehrstufige Abschirmsysteme für alle Leiterpaare verwendet, wodurch die Interaktion zwischen den verschiedenen Signalen reduziert wird. Diese rauscharme Abschirmung mit hoher Bandbreite stellt sicher, dass der Hörer den größtmöglichen Nutzen zum Beispiel aus den neuesten DR-Upgrades zieht, die Naim Audio so erfolgreich eingeführt hat.

 

Das neue Design, die Abschirmung und die abgestimmte ARAY-Geometrie liefern den Rhythmus, den Groove und die Seele der Musik – etwas, das Naim-User schon immer an ihren Geräten genossen haben. Das Epic DIN eignet sich auch für ältere DIN-Produkten wie dem Quad. Das Ergebnis wird Sie verblüffen!

 

Die wichtigsten Merkmale der Epic DIN-Kabel:

 

Versilberte, sauerstofffreie Leiter mit hoher Bandbreite und einer PE-Isolierung in Verbundschicht

Gefilmte Hochfrequenzabschirmung für Signal und Erde

Folien-Gesamtabschirmung, die einen weiteren Schutz des HF-Signals bietet

Geteilte Leitergeometrie zur Impedanzanpassung

Abgestimmte ARAY-Geometrie verbessert die Detailgenauigkeit und Kohärenz erheblich

Das Null-Kompressions-Zugentlastungssystem vermeidet Änderungen der Impedanz

Es wird die gesamte Naim Audio DIN Kabel-Range angeboten:

 

5DIN to 5DIN, SNAKE 4&5, 2RCA auf 5DIN und umgekehrt sowie die Endstufenkabel 1XLR/4DIN (NAP 250) und 2XLR/2DIN (NAP 300/500)

Die Kabel sind ab Januar 2020 verfügbar und starten bei €583,90 für das DIN/DIN Signalkabel (1m)

 

 

 

CHORD COMPANY ERWEITERT DIE EPIC-SERIE UM EIN USB-KABEL

 

Chord Company ergänzt zum 1. August 2019 die EPIC-Reihe und bringt erstmalig in dieser Range ein USB-Kabel auf den Markt. Das handgefertigte EPIC USB-Kabel schließt (preislich) die Lücke zwischen dem Shawline- und dem Signature USB-Kabel.

Die englische Kabelschmiede bedient mit diesem innovativen USB-Kabel die immer leistungsfähigere und komplexere Produktpalette von USB-DACs, Musik-Streamern und digitalen Komponenten.


In das Design des EPIC USB-Kabels sind die Erfahrungen eingeflossen, die Chord bei der Entwicklung des neuen Signature Super ARAY USB-Kabels gesammelt hat. Die Klangleistung des Epic USB-Kabels kommt dem Signature USB-Kabels schon sehr nahe.

Beim neuen EPIC-Kabel kommt, wie bei den anderen Chord-Kabeln auch, die von Cord entwickelte spezielle Technik der hochfrequenten Kabelabschirmung zum Tragen. Ebenfalls profitiert das EPIC USB-Kabel von der seit langem etablierten proprietären Tuned ARAY-Technologie von Chord. Alle Anschlüsse sind verlötet und die versilberten USB-Stecker werden nach Vorgaben von Chord in Großbritannien hergestellt.

 

 

CHORD CABLES: VON MUSIKLIEBHABERN IN ENGLAND HERGESTELLT. UND VON MUSIKLIEBHABERN IN ALLER WELT GESCHÄTZT.


Chord Company entwirft und produziert seit 1985 preisgekrönte Audio- und Videokabel in England. Fest davon überzeugt, dass Kabel nie nur „Zubehörteile“ einer Hifi-Anlage sind, kreiert das engagierte Chord-Team Jahr für Jahr leistungsstarke und herausragende Verbindungs-, Strom- oder Lautsprecherkabel. Die von Hi-Fi-Begeisterten in aller Welt geschätzt werden. Eine Vielzahl von internationalen Auszeichnungen belegen dies.

 

Seit 1. Juli 2017 vertreibt DREI H die Chord-Produkte exklusiv in Deutschland und Österreich.

 

Chord Daheim Wochen Header 01

 

CHORD KABEL – 3 STEPS TO HEAVEN


Mit über 30 Jahre Erfahrungen im Kabelbau hat Chord Company ein wahres „Kabel-Universum“ geschaffen. Unterteilt in drei Leistungsbereiche sind Verbindungen für jedes Budget, jede Verwendung und jeden Anspruch erhältlich.

Die Kabel der drei Qualitätsstufen Perform, Studio, Master haben eines gemeinsam: sie aktivieren bei jedem Hifi-System das höchst mögliche musikalische Potential.

 

 

DIE SIEBEN KABEL-SERIEN